Überträger/Übertragung Hepatozoonose

Überträger/Übertragung/Wirte:
Überträger:
Zecken
    Hepatozoon canis: Braune Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus), evtl. Igelzecke (Ixodes hexagonus).
    Hepatozoon americanum: Golfküstenzecke (Amblyomma maculatum).

Übertragung:
Hunde infizieren sich:
    durch das Verschlucken bzw. Zerbeißen der Zecken
    durch intensiven Fuchskontakt
    vertikal: Von der infizierten Mutter auf Welpen, z.Tl. zu 100% (rassespezifisch).
Inkubationszeit: 2-4 Wochen.
Präpatenz: 4-6 Wochen.
Patenz: Jahre (lebenslang).

Wirte:
Hund, Fuchs, Katze.

Diese Seite benutzt Cookies alle Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Alle annehmen Ablehnen